Startseite
Afrika
Amerika
Asien
Europa
Deutschland
Berlin
Hotels in Deutschland
Griechenland
Spanien
Türkei
Luxemburg
Malta
Legoland Billund
Paris
London
Karibik
Links
WM 2006
meine Heimat
über uns
Suche
Fotos
Gästebuch
Login
Zugriffstatistik




Herzlich Willkommen, heute ist der 20.10.2019
Sie befinden sich hier: Europa / Deutschland / Berlin / 

Berlin


Meinen ersten Besuch habe ich Anfang der 80ziger nach Ost-Berlin unternommen, seit dem Besuch habe ich immer von der Prachtstrasse unter den Linden geschwärmt. Aus betrieblichen Gründen führte mich 1988 mein zweiter Besuch nach West-Berlin, aber auch die spitzen Lage des Plaza Hotels (nachzulesen auf meiner Hotelseite) konnte mich nicht von der Schwärmerei der Prachtstrasse unter den Linden abbringen. Jetzt im Jahr 2003 haben wir unsere Urlaubsbekannte aus Barbados in Berlin besucht. Wir sind von Köln aus mit der Lufthansa nach Berlin-Tegel geflogen, der Flug war zur Zeit als ich die Reise gebucht habe um die Hälfte günstiger als eine Bahnfahrt, außerdem brachte es eine Zeitersparnis von 4 Std. pro Strecke, es wäre auch möglich gewesen mit der Germanwings für 39 € pro Person hin und zurück zufliegen, allerdings gefielen mir die Flugzeiten nicht so ganz, deshalb entschlossen wir uns für die Lufthansa.



In Berlin ist das U-Bahn, Bus und S-Bahn-Netz sehr gut ausgebaut, man hat auch als Fremder den Dreh schnell raus. Wir haben uns bei der Ankunft am Flughafen direkt mehrere Tageskarten bei der BVG geholt. Die Tageskarten kann man aber auch beim Busfahrer oder an den Automaten in den U-Bahnstationen zum Preis von 6,10 € erwerben. Der BVG Verkaufsstand befindet sich direkt hinter der Flughafen-Information. Anschließend sind wir mit Bus und U-Bahn nach Berlin-Spandau zu unseren Bekannten gefahren. Später sind wir dann ins Stadtzentrum zum Kudamm und haben einen Stadtbummel gemacht, ein Besuch vom größten Berliner Kaufhaus KaDeWe ist natürlich Pflicht.

 



Am zweiten Tag unserer Berlin-Reise sind wir wieder ins Zentrum gefahren und haben eine Stadtrundfahrt für 14 € pro Person mit der Berlin City Tour gemacht, die Stadtrundfahrt lohnt sich auf jeden fall, man lernt zuerst mal die geografische Lage der Sehenswürdigkeiten kennen, anschließend sind wir zum Potsdamer Platz und zum Brandenburger Tor gefahren. Die Haltestelle der S-Bahn nennt sich unter den Linden. Für mich ist die Prachtstrasse unter den Linden auch weiterhin die Strasse in Berlin.


Am nächsten Morgen bin ich dann nochmal zum Brandenburger Tor gefahren und anschließend von dort zum Reichstag und zum sowjetischen Kriegerdenkmal gewandert und habe bei schönem Wetter noch Tourifotos gemacht.










Fazit: Berlin ist immer eine Reise wert, und wir werden im Sommer nochmal nach Berlin fahren.