Startseite
Afrika
Amerika
Asien
Europa
Karibik
DomRep
Aruba
Aruba 2009
Bonaire
Barbados
Curaçao
ausgewandert
Bed & Breakfast
Ausflüge
Autovermietung
Curaçao 1991 - 1994
Curaçao 2004
Curaçao 2005-1
Curaçao 2005-2
Curaçao 2005-3
Curaçao 2006
Curaçao 2007
Delfintherapie
FAQ
Feiertage
Immobilien
Reiseführer
Strände
Tauchen
Wetter
Grenada
Grenadinentour
Haiti
Mexico
Saint Maarten
Tobago
Trinidad
Links
WM 2006
meine Heimat
über uns
Suche
Fotos
Gästebuch
Login
Zugriffstatistik




Herzlich Willkommen, heute ist der 21.11.2017
Sie befinden sich hier: Karibik / Curaçao / Tauchen / 

Tauchen auf Curaçao

Ich / Wir haben schon an sehr vielen Tauchrevieren Urlaub gemacht aber in unserem 6. Urlaub 2005 habe ich das Tauchen auf Curaçao gelernt. Ich habe schon in Ägypten versucht das Tauchen zu lernen, allerdings habe ich dort keine Einweisung bekommen. Auf Curaçao erhielt ich vor dem Intro-Dive zuerst eine Einweisung. Wie die einzelnen Teile heißen was zusammen gehört, die Zeichensprache für Unterwasser wurde erklärt, außerdem wurde mir genau erklärt wie der Druckausgleich gemacht wird. Zuerst wurden beim Intro-Dive Übungen gemacht. Mundstück aus dem Mund nehmen, wieder in den Mund, Munddusche betätigen. Mein Tauchlehrer hat mich nie aus den Augen gelassen. Für mich war es ein lockerer Tauchgang wo ich zum ersten Mal die Unterwasserschönheiten bewundern konnte.

Die günstigste Tauchschule auf Curaçao dürfte wohl Aaqua Dive Diana sein. (leider ist die Tauchschule seit dem 1.1.09 geschlossen) Ein OWD - Kurs kostet 340 NAF, bei einem Kurs von 1,55 sind das umgerechnet 124 €. Der Kurs wird hier auch in deutsch durchgeführt.



Hilmar Roth hat mir ein Bild zur Verfügung gestellt das die Unterwasserschönheiten besser nicht beschreiben kann.

 

die UW-Bilder sind alle in Curacao entstanden:

 

Das hier gezeigte Bild ist Eigentum von Hilmar Roth und durch Urheberrechte geschützt. Die Bilder dürfen deshalb nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von Hilmar Roth reproduziert oder in irgendeiner Form verändert werden. 

Für eine einmalige oder dauernde gewerbliche Nutzung oder Verwendung bestimmter Bilder kann vom Fotografen das Reproduktionsrecht erworben werden.  

 

Es kann eine CD mit ca. 100 Aufnahmen im Format 1024 x 768 Pixel für 10 € zuzüglich Versandkosten erworben werden.

 

Bei Interesse stelle ich gerne den Kontakt her.

Ich habe jetzt eine CD von Hilmar erhalten und mir diese Fotos angeschaut, es sind sagenhafte Bilder die auf dieser CD zu finden sind.


Hier noch eine interessante Seite

Nach dem Intro-Dive habe ich beschlossen den PADI Open Water Diver zu machen.
 

 

Die reinen Urlaubstaucher die keine Ausrüstung mitbringen können sich die Ausrüstung ausleihen z.Bsp. bei Aqua Dive Diana. Unsere Gäste die gerne tauchen möchten oder einen Tauchschein machen wollen bringen wir dort hin. Diana spricht deutsch und ist außerdem eine sehr erfahrene Tauchlehrerin mit über 2500 Tauchschülern. Und meines Wissens die günstigste Tauchschule. (340 NAf für OWD (Stand Juli 2008))

 

 





Mittlerweile habe ich im 7. Urlaub (Sep. 2005) meinen Advanced Open Water Diver gemacht und ich habe jetzt insgesamt 33 Tauchgänge gemacht. (Ende Mai 2005 - Ende September 2005)

43 Tauchgänge Januar 2006
54 Tauchgänge Stand Mai 2006
93 Tauchgänge Stand November 2007

236 Tauchgänge Stand Mai 2009

 

Mein Tauchpartner Rainer ist nun leider wieder nach Deutschland zurückgegangen aber ich hatte das Glück das ich durch ihn die Tauchplätze kennengelernt habe. Mittlerweile wohne ich/wir selber auf Curaçao und bieten Gästezimmer mit Bed and Breakfast an und ich habe über 200 Tauchgänge auf Curaçao durchgeführt und stehe als Tauchbegleiter und Buddy zur Verfügung und ich liebe die Nachttauchgänge an der Vaersenbai. (siehe Gästebucheintrag vom 4.9.2008) 

 

Natürlich stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. 


unseren tauchenden Gästen

steht das Tauchhaus zum Trocknen des Equitment zur Verfügung, ebenso das Spülbecken zum Ausspülen. Transportboxen stehen ebenso zur Verfügung.

 

 

Wir führen auch  DIN-Int Adapter und Blei zu günstigen Preisen. Fehlende Tauchausrüstung sowie Flaschen können durch uns organisiert werden.



 

Manche sind hier der Meinung das sie mit Bestehen des OWD und ein paar Tauchgängen sich als Tauchbegleitung und Tauchguide anbieten können. Einfach lachhaft. Damit bringt man nicht nur sich sondern auch andere Taucher in Gefahr und man bringt das Tauchrevier Curaçao in Verruf.

Daran ändern auch die schönsten Beschreibungen im Tauchernet nichts.

 

Hier gibt es eine Beschreibung was Curaçao für Taucher zu bieten hat




Falls jemand eine Unterwasserkamera sucht